[Homepage] [English] [up] [back] [next]


Schillinger Hochwaldcup: Damen und Herren


8. bis 10. September 2017
in Schillingen

Spielpläne

Spielpläne:

LK Turnier in Schillingen

Ausschreibung

September 2017 in Schillingen

Konkurrenzen

Herren LK 10 - 23

Damen LK 12 - 23

Spielorte sind Schillingen und Mandern

Bei Dauerregen können Spiele nach Hermeskeil in die Halle verlegt werden. Pro Spieler, der dort spielt, und Stunde werden dann 6 € umgelegt. Dies wird nur getan, wenn eine Fortsetung des Turniers auf den Außenplätzen nicht möglich ist.

Das müssen wir so festlegen, da wir zuvor auf der Hallenmiete sitzen geblieben sind.

Modus

• Gespielt wird in einem Kästchensystem.

• Die Gruppensieger werden dann, wenn am Sonntag noch Zeit ist, eine Finalrunde ausspielen.

• Der Spielplan wird auf dieser Seite am Tag nach der Auslosung veröffentlicht. Zeitliche änderungen sind noch bis zwei Tage vor Turnierbeginn möglich.

• Bitte teilt mir Zeiten mit, an denen ihr nicht spielen könnt (also Arbeit oder Schule am Samstagmorgen oder ähnliches). Man sollte natürlich an beiden Turniertagen spielen können, weil sonst ein Zeitplan nicht zu erstellen ist.

• Wer freitags nicht spielen kann, sollte das in der Anmeldung angeben, dann werde ich es - sofern möglich - in der Zeitplanung berücksichtigen.

Meldung

• Via mybigpoint.de und per Mail/ Telefon

• Abmeldungen müssen vor der Auslosung erfolgen!

• Nenngeld: 18 € für Bälle und Wasser (auf dem Platz)

Übernachtungen

Für Spieler, die von weiter weg kommen (also für die befreundeten Vereine in Grevenbroich und Mönchengladbach), bietet sich eine Übernachtung in Schillingen an.

Übernachtungen in Schillingen sind sehr preiswert im Haus Wildgarten oder dem Gasthaus Maßem möglich.

Meine Gruppe

Ihr wollt eine Gruppe mit Gleichgesinnten ausspielen? Kein Problem: Schickt mir die Liste mit den Spielern und wann ihr spielen könnt.

Voraussetzungen:

  • Die Spiele müssen vor dem Samstag des Turniers gespielt werden, es sei denn, es gibt genug Platzkapazität.
  • Alle Teilnehmer erfüllen die Bedingungen des Tennisverbandes Rheinland.

    Gespielt wird auch in den Gruppen nach der Turnierordnung (maximal zwei Spiele pro Tag)

  • Die Spiele müssen in Schillingen oder Mandern ausgetragen werden oder aber unter Aufsicht eines Schiedsrichters oder Spielleiters.
  • Da Kell uns schon öfters unterstützt hat, sind Spiele dort auch möglich, wenn sie vom TC Kell angesetzt und überwacht werden.

Was tun wir nicht?

  • Wir tragen keine Ergebnisse in TORP ein, die irgendwo irgendwie gespielt wurden.