[Homepage] [up]

VI. Schillinger Beachparty

4. Oktober 2002

Mehrzweckhalle Schillingen

Bericht Beachparty 2002 Schillingen im Partyfieber Immer in den Herbstferien verwandelt sich die Schillinger Mehrzweckhalle in eine Strandlandschaft. Am Abend des 4. Oktober fand in Schillingen die sechste Auflage der Beachparty statt. Die Halle war in der Woche zuvor geschmückt worden, so daß die Besucher eine exotische Strandlandschaft vorfanden.

Die Halle hatte sich dann auch recht schnell gefüllt, so daß mehr als siebenhundert Partygäste in der brechend vollen Halle feierten.

Für die Musik sorgte die Band "So' n Ohr", die mit Hits aus den 80ern aber auch aktuellen Songs die Halle zum Beben brachte. Am Cocktailstand wurden exotische Getränke gemischt, am obligatorischen gab es neben Sangria - auf Wunsch auch stilecht aus Eimern - natürlich Gerstensaft und antialkoholisches.

Für den großen Hunger zwischendurch konnte wieder ein Dönerbräter engagiert werden.

Nach dem großen Erfolg in diesem Jahr, steht natürlich fest, daß es in den nächsten Herbstferien wieder eine Beachparty geben wird.

[Bild]

Noch gibt es Platz in der Halle ...

[Bild]

Langsam wird es auch für den Mann am Mischpult eng.

[Bild]

So' n Ohr brennt auf der Bühne ein wahres Feuerwerk ab.

[Bild]

In der Cocktailbar wurde so heftig gemixt, daß die Kamera nur noch Kondensstreifen aufzeichnen konnte.

[Bild]

Am "Ballermann" herrscht reges Treiben.

Beeindruckend für uns als Organisatoren, wie auch für die Nachbarn war auch der nächste Morgen. Auf dem Schulhof und der Straße waren kaum Spuren zu sehen. Ein Lob und ein Dank an unsere Gäste, die sich sehr diszipliniert verhalten haben. Dies ist bei Großveranstaltungen wie dieser ja nicht selbstverständlich.