[Homepage] [up]

Schillinger Hochwald-Cup

15. und 16. August 2015: Schillingen und Kasel

Herren

Bei den Herren wurde in drei verschiedenen Konkurrenzen gespielt. Das Hauptturnier in Schillingen gewann Lokalmathador Thomas Gärtner, der sich in der Finalrunde gegen die Brüder Felix und Moritz Serwe aus Losheim (Saarländischer Tennisbund) durchgesetzt hatte.
Die Runde der Vorrundengruppenzweiten hatten Uwe Kohls vom TC Osloß (Niedersächsischer Tennisverband) und Lucas Marx aus Mandern erreicht.
Die Finalrunde sowie die Platzierungsspiele mussten in der Tennishalle in Kasel gespielt werden, weil es den ganzen Sonntag in Strömen geregnet hatte.

In den Nebengruppen spielten die Vertreter unseres Vereins keine große Rolle. Thomas Gärtner erreichte in seiner Gruppe die Finalspiele mit zwei Vertretern des TV Jahn 06 Kapellen (Tennisverband Niederrhein), Christoph Alten in seiner Gruppe mit Spielern vom TV Rurfeld (Mönchengladbach).

Damen

Bei den Damen vertrat Gundula Gärtner die Schillinger Farben. Es siegte Edith Drieb (Tennis-Club Hemmerden, TV Niederrhein) vor ihrer Mannschaftskollegin Anja Matter.

Bei den Herren spielten 26 Teilnehmer in drei Konkurrenzen. Bei den Damen gab es leider nur vier Teilnehmer in der Gruppe Schillingen -Grevenbroich.
Im September spielen dann die Altersklassen ihre Meisterschaften aus. Da der Termin nicht mehr in den Sommerferien in Rheinland- Pfalz liegt, kann hier mit einer größeren Beteiligung gerechnet werden.