[Homepage] [up]

I. Tennis- Verbandsgemindeturnier 2000

22. - 24. September 2000

in Schillingen

_________________________

Am Wochende des 22. bis 24. September fand in Schillingen das erste Tennisverbandsgemeindeturnier der Verbandsgemeinde Kell statt. Es nahmen alle fünf Tennisvereine der VG teil: TC Kell, SV Mandern, TV Schillingen- Heddert, TC Waldweiler und TC Ruwertal Zerf.

Als Schirmherr konnte der Verbandsgemeindebürgermeister Herr Werner Angsten gewonnen werden. Die Verbandsgemeinde stiftete einen Wanderpokal, der nun jährlich an wechselndem Ort ausgespielt werden wird.

Nachdem das Turnier am ersten Septemberwochenende buchstäblich ins Wasser gefallen war, hatte Petrus an diesmal ein Einsehen mit den Sportlern. Am Freitag- und Samstagabend ermöglichten die angenehmen Temperaturen, einige Spiele bis in die Nacht unter Flutlicht auszutragen.

Drei Tage lang kämpften die Jugend- und Erwachsene Spieler um den Turniersieg. Insgesamt wurden 50 Spiele in den Wettbewerben Jungen- und Mädcheneinzel bei den Jugendlichen sowie, Damen- und Herreneinzel sowie Mixed. Erst im letzten Einzel zwischen Schillingen und Kell fiel dabei die Entscheidung zu Gunsten des TC Kell.

Am frühen Sonntagabend konnte der Verbandsgemeindebürgermeister dann die Siegerehrung vornehmen. Kell wurde der erste Titelträger, vor Schillingen- Heddert und Waldweiler.

Im nächsten Jahr wird das Turnier im Rahmen der Festwoche zum 25- jährigen Vereinsjubiläums des TC Kell ausgetragen.