[home] [English] [up] [back] [next]

Ein paar Daten


Schillingen

View from south Schillingen ist ein Dorf im Hochwald mit ungefähr 1300 Einwohnern. Es liegt zusammen mit Waldweiler, Mandern, Heddert und Kell am See auf einer großen Lichtung des Osburger Hochwaldes. Das Geniet ist sehr hügelig, es dominieren (Fichten-) Wälder, Weiden und glegtlich auch Getreide- und Maisfelder. Zum Wandern ist die Gegend abwechslungsreich, für Radfahrer allerdings recht schwierig.

St. Alban` s Church Die meisten Bauern sind aus dem Dorfkern in Aussiedlerhöfe umgezogen. Die meisten Betriebe haben Milchvieh. Gemüse und Obst findet man eher selten, da das rauhe Hochwaldklima dies nur an geschützten Stellen zulassen würde.

The park of the Haus Wildpark Industrie findet man in dieser Gegen nicht, wenn man einmal vom Bilsteinwerk zwischen Mandern und Schillingen absieht, wo Stoßdämpfer gefertigt werden.

Im Sommer trifft der gemeine Hochwälder an sich sich auf den Kirmesplätzen und bei den Festen, man versteht es jedenfalls zu feiern.